Filou 31.05.07 - 09.10.5

Dein treuer Freund ist gestorben und Du suchst Trost

Filou 31.05.07 - 09.10.5

Beitragvon Filou » Fr 22. Jan 2016, 19:06

Ich war lange nicht mehr hier und das hat einen sehr traurigen Grund. Mein Kobold Filou starb am 9. Oktober an Krebs. Nachdem wir lange gegen Symptome gekämpft haben, hat Rebecca einen Tumor an Filous Knie entdeckt der schon 2 Tage später operativ entfernt wurde. Leider hat sich mein Kerlchen nicht mehr richtig erholt und am Nachmittag des 9. Oktober ist er beim Sonnenbaden für immer eingeschlafen. Filou hat sich den letzten richtig warmen Sonnentag zum gehen ausgesucht. Er ging so wie er gelebt hat............ mit einem eigensinnigen Kopf.

Er fehlt mir, seit er nicht mehr da ist, ist es so richtig still geworden, trotz der beiden Dobis.

Schlaf gut mein Filou, du fehlst mir.
LG
Regina und die 3 Chaoten
Filou
Gebietsmarkierer
Gebietsmarkierer
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.09.2011
Wohnort: Hilpoltstein
Geworbene Benutzer: 0

Re: Filou 31.05.07 - 09.10.5

Beitragvon Xeno » Sa 23. Jan 2016, 11:13

Hallo Regina!

Du, das tut mir wirklich sehr leid! :crybaby: Ich weiß wie das ist, von einem langjährigen, geliebten Gefährten,
Abschied zu nehmen! :( GsD bist du nicht ganz ohne, das hilft schon ein wenig über die schwerste Zeit hinweg!

Es wird dich zwar nicht trösten ( denn das ist leider nicht möglich) aber nur so als Bericht: Inerhalb von nur zwei Wochen, hat Chico zwei seiner langjährigen Kumpels verloren und seine liebste "Gassispielgefährtin", wird den Frühling auch nicht mehr erleben - fortgeschrittener Leberkrebs! :shock:

Kopf hoch Regina, wie heißt es so schön: Die Zeit heilt alle Wunden, aber das Stückchen Herz, das dabei jedesmal verloren geht, ist nicht rückholbar!
Aber so ein Ableben, wie dein Filou es haben durfte, würde ich einmal Chico und auch mir wünschen!
Für die ganze Welt bist du nur eine Person, für deinen Hund aber, bist du, die ganze Welt.

Liebe Grüße
Xeno-Karl&Chico
Benutzeravatar
Xeno
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1712
Bilder: 242
Registriert: 28.03.2010
Wohnort: Wien
Geworbene Benutzer: 0

Re: Filou 31.05.07 - 09.10.5

Beitragvon nerona » Sa 23. Jan 2016, 19:38

Hallo Regina,
mein aufrichtiges Mitgefühl, aber er hat sich einen schönen Abgang gesucht. Ich war bei jedem Abschied (beim TA) unserer Weggefährten immer dabei und anschl. fix+alle.
Grüße von
Nerona + Horst


Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
nerona
Hundekenner
Hundekenner
 
Beiträge: 270
Bilder: 39
Registriert: 25.01.2012
Wohnort: Nürnberg
Geworbene Benutzer: 0

Re: Filou 31.05.07 - 09.10.5

Beitragvon Lily_November » Mi 27. Jan 2016, 11:55

Hallo Regina,

es tut mir sehr leid für Dich -aber dein Filou hat sich für euch einen wunderbaren, stillen Gang über die Regenbogenbrücke gewählt!
Das war sein Abschiedsgeschenk an euch!

Im Mai 2015 musste ich meinen Vince über die Regenbogenbrücke gehen lassen...
Er hatte 15 Jahre- für einen Hund ein relativ langes Leben für mich war die Zeit mit ihm einfach zu kurz!

LG
Lily mit Vince im Herzen und Fynn & Charly an der Leine
Lily_November
Gebietsmarkierer
Gebietsmarkierer
 
Beiträge: 3
Bilder: 1
Registriert: 25.01.2016
Wohnort: Hattingen
Geworbene Benutzer: 0

Re: Filou 31.05.07 - 09.10.5

Beitragvon romeoindia » Mo 8. Feb 2016, 09:05

Filou ist nun bestimmt der Sonne ein Stück näher gekommen. RIP.
Priska

The Sky is the limit!
Benutzeravatar
romeoindia
Gebietsmarkierer
Gebietsmarkierer
 
Beiträge: 22
Bilder: 17
Registriert: 10.07.2012
Wohnort: Zernsdorf b. Berlin
Geworbene Benutzer: 0


Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Werbung
Tierklinik Elversberg