Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Erfahrungsaustausch über Futter, Leckerlies, ...

Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon Xeno » Mi 6. Sep 2017, 17:26

Ja, da der Vorrat schon wieder zu Ende war, wurden 4 Kg, frische Hühnerschnitzel, wie erwartet, nur zu einem Kg Trockenware verarbeitet. :vielessen: :essen:
Arbeitszeit plus Trocknen, 10 Stunden ! :rolleyes:
Chico war begeistert dabei! Na ned :lachen_jaja:

Seht selbst:
Bild

Bild

Bild

Bild
Für die ganze Welt bist du nur eine Person, für deinen Hund aber, bist du, die ganze Welt.

Liebe Grüße
Xeno-Karl&Chico
Benutzeravatar
Xeno
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1712
Bilder: 242
Registriert: 28.03.2010
Wohnort: Wien
Geworbene Benutzer: 0

Re: Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon esox » Mo 11. Sep 2017, 19:48

:thumleft: :lol:
alex gesundheit betreffend bekommst du bald eine nachricht .
esox
einen hund zu verletzen dauert nur wenige sekunden.
sein vertrauen zurück zu gewinnen jedoch mehrere monate
Benutzeravatar
esox
Hundekenner
Hundekenner
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.06.2012
Geworbene Benutzer: 0

Re: Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon Xeno » Di 12. Sep 2017, 18:10

OK, Leo, danke!
Für die ganze Welt bist du nur eine Person, für deinen Hund aber, bist du, die ganze Welt.

Liebe Grüße
Xeno-Karl&Chico
Benutzeravatar
Xeno
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1712
Bilder: 242
Registriert: 28.03.2010
Wohnort: Wien
Geworbene Benutzer: 0

Re: Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon Elfe369 » Mi 13. Sep 2017, 15:50

Super Idee.
Hast du das in dem Dörrautomat gemacht?
Wenn ja sollte ich mir vielleicht doch so ein Gerät zulegen war die ganze Zeit am zweifeln ob ich mir das Teil hole oder nicht aber wenn ich im Dörrautomat noch was für Paulchen zubereiten könnte wäre es fantastisch.
Liebe Grüße
Rita
Benutzeravatar
Elfe369
Hundekenner
Hundekenner
 
Beiträge: 288
Bilder: 0
Registriert: 08.04.2010
Geworbene Benutzer: 0

Re: Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon Xeno » Mi 13. Sep 2017, 17:29

Ja Rita, ist eine "Supermaschine"!
Immer frische gesunde,- vor Allem aber, frei von Chemie (Schwefel, Bleichmittel usw.) - Knabberchen!

Hier ein Link dazu:

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_sc ... ative=6742
Für die ganze Welt bist du nur eine Person, für deinen Hund aber, bist du, die ganze Welt.

Liebe Grüße
Xeno-Karl&Chico
Benutzeravatar
Xeno
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1712
Bilder: 242
Registriert: 28.03.2010
Wohnort: Wien
Geworbene Benutzer: 0

Re: Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon Elfe369 » Do 14. Sep 2017, 09:03

Danke für den link, :thumleft:
habe mir direkt einen bestellt. Beim Paulchen will ich noch besser auf die Ernährung achten.
Liebe Grüße
Rita
Benutzeravatar
Elfe369
Hundekenner
Hundekenner
 
Beiträge: 288
Bilder: 0
Registriert: 08.04.2010
Geworbene Benutzer: 0

Re: Habe mal wieder, die Dörre angeworfen!

Beitragvon Xeno » Di 19. Sep 2017, 16:43

Dörre schon bekommen und angeworfen? :)
Kannst du schon das Produkt vorzeigen? ;) :vielessen: :mahlzeit: :lachen_jaja:
Für die ganze Welt bist du nur eine Person, für deinen Hund aber, bist du, die ganze Welt.

Liebe Grüße
Xeno-Karl&Chico
Benutzeravatar
Xeno
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1712
Bilder: 242
Registriert: 28.03.2010
Wohnort: Wien
Geworbene Benutzer: 0


Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Werbung
Banner 400breit